Einfach

großartige

Steuerberatung.

Schließen
Fachartikel

Zur alltäglichen Nutzung der BMD.COM-Webplattform: Komfortabler Einstieg auch unterwegs mit der mobilen App

Online seit 23. April 2019, Lesedauer: 2 Min.

Die benutzerfreundliche BMD.COM-Webplattform bietet auch die Möglichkeit zur direkten, mobilen Nutzung über die damit verlinkte Applikation (App). Der Einstieg kann dabei jederzeit mit dem Smartphone erfolgen und ermöglicht Ihnen einen Zugriff auf sämtliche Funktionen, wie den sofortigen Belegupload oder eine rasche Vorerfassung der wichtigsten Eckdaten zu Ihren Rechnungen. Eine Nutzung der App ist erst möglich, wenn wir für Sie bereits einen User für die Webplattform mittels Lizenz der BMD Systemhaus GesmbH angelegt und Ihnen diesen per Ersteinschulung via Fernwartung zur Verfügung gestellt haben (siehe dazu: Informationen zur BMD.COM-Webplattform auf unserer Website).

Erste Schritte zur alltäglichen Nutzung der App

Mittels der zum ersten Fernwartungstermin bekannt gegebenen Zugangsdaten kann über das Smartphone die mobile Plattform „BMD.COM App“ verwendet werden. Diese ist im „App-Store“ (Apple-Betriebssystem auf iPhone) bzw. dem „Playstore“ (Android-Betriebssystem) kostenlos downloadbar. Nach Eingabe des Server-Links und der bereits bekannten Zugangsdaten ist die Installation abgeschlossen. Es sind keine weiteren Schritte nötig und Sie können die App somit sofort für den Belegupload verwenden.

"Start BMD.com" und "Beleg hochladen"

Über den Button „Start BMD.COM“ gelangen Sie direkt in die Webplattform und können hier in den für Sie freigeschalteten Bereichen Belege uploaden, suchen, ansehen und Auswertungen selbst erstellen. Durch die Verlinkung mit der gewohnten digitalen Plattform sind also auch über die App alle Funktionen der BMD.COM abrufbar.

Über „Beleg hochladen“ können Sie Ihren Bar- bzw. Kassenbeleg abfotografieren oder den QR-Code (falls vorhanden) scannen, vorläufige Eckdaten ergänzen und danach hochladen. Eine Vorerfassung ist insbesondere dann sinnvoll, wenn Sie ein oder mehrere Belegarten mittels Kassa-, Bank- oder Wareneingangsbuch – kurz „BaKaWa“ – selbst erfassen möchten (hierfür fallen allerdings erweiterte Lizenzgebühren an).

Unser Tipp:
Falls Sie bereits unsere BMD.COM-Webplattform verwenden, so können Sie auf Ihrem Smartphone die App unmittelbar kostenlos downloaden. Wenn Sie Interesse an dieser Lösung haben, so kontaktieren Sie einfach Ihre/n AnsprechpartnerIn im Rechnungswesen und besprechen Sie mit uns alle weiteren Schritte.
Wir bemühen uns stets, Ihnen präzise und hilfreiche Informationen zur Verfügung zu stellen. 
War dieser Beitrag für Sie von Nutzen?
Schade, dass wir Ihnen nicht weiterhelfen konnten.
Wir würden uns über Ihr Feedback zu dieser Information freuen.

Post Feedback

*“ zeigt erforderliche Felder an

Schön, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten. Wir würden uns über
die Weiterempfehlung dieser Information freuen.
829 Personen haben sich diesen Beitrag bereits angesehen.
19 Personen haben diesen Beitrag als nützlich bewertet.
Lernen Sie unser Team kennen

Über 100 Expert:innen, die garantiert Ihre Sprache sprechen.

Unser engagiertes Team steht für kompetente steuerliche Beratung am Puls der Zeit. Wir kümmern uns verlässlich um Ihre unternehmerischen Erfordernisse, unterstützen Sie auf Augenhöhe bei neuen Herausforderungen und sind gerne jederzeit persönlich für Sie da.
Lernen Sie unser Team kennen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zurück zu den Informationen

Wir lesen gerne Bücher.

Zum Beispiel Ihre.

GRS Wirtschaftsprüfung
Steuerberatung GmbH

Standort 

LINZ

Stockhofstraße 23
4020 Linz
TEL +43 732 / 60 40 90
MAIL linz@grs.at

Montag bis Donnerstag
8.30 Uhr – 12.30 Uhr
13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag
8.30 Uhr – 12.30 Uhr

Standort 

STEYR

Stelzhamerstraße 14b
4400 Steyr
TEL +43 7252 / 572
MAIL steyr@grs.at

Montag bis Donnerstag
7.30 Uhr – 12.30 Uhr
13.00 Uhr – 16.00 Uhr
Freitag
7.30 Uhr – 12.30 Uhr
Karte GRS