STEYR +43 7252 / 572-0 | LINZ +43 732 / 60 40 90 MAIL OFFICE@GRS.AT

Wir sind übersiedelt:

Neues Büro in der Linzer Innenstadt

Seit 12. Dezember 2022 stehen wir Ihnen in 4020 Linz | Stockhofstraße 23 – nur 240 m vom bisherigen Büro entfernt – mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns darauf, Sie an unserem neuen Standort begrüßen und beraten zu dürfen.

Unsere Standorte ...

Ein tolles Team:

Jetzt bewerben

Wir sind derzeit wieder auf der Suche nach motivierten, zuverlässigen und dynamischen Persönlichkeiten, die unsere Philosophie einer leidenschaftlichen KlientInnenbetreuung teilen und unser Unternehmen mit uns gemeinsam weiterentwickeln möchten.

Zu den Stellenangeboten ...

Der Mix macht's:

Immer gut beraten

Als echter Allrounder gibt es für uns kaum eine Unternehmenssparte, die wir bislang noch nicht betreut haben. Diese reichhaltige Erfahrung macht den qualitativen Unterschied aus, den unsere KlientInnen tagtäglich an uns schätzen.

Unsere Branchenvielfalt ...

Schnelle Hilfe:

Wir sind nur einen Klick entfernt.

Sie benötigen rasch und unkompliziert Hilfestellung bei der Bearbeitung Ihrer elektronischen Unterlagen? Kein Problem, wir sind sofort bei Ihnen. Nach der Herstellung einer sicheren Fernverbindung zu Ihrem PC, unterstützen wir Sie gleich direkt bei Ihnen vor Ort.

Mehr Informationen ...

Digital einfach:

Unsere BMD.COM-Webplattform

Die digitale Webplattform BMD.COM ermöglicht den papierlosen, zeit- und ortsunabhängigen Datenaustausch und bietet eine kostengünstige, effiziente Lösung. Die neue Anwendung können wir Ihnen ab sofort zur Verfügung stellen.

Mehr Informationen ...

GRS & Kids:

2. Platz beim Staatspreis Familie & Beruf 2020

Wir freuen uns riesig über den 2. Platz beim Staatspreis Familie & Beruf 2020 in der Kategorie „Private Wirtschaftsunternehmen mit 21-100 Mitarbeitern“. Frau Bundesministerin Mag. (FH) Christine Aschbacher verkündete am 19.10.2020 unsere Platzierung.

Mehr Informationen ...

Praktisch und elegant:

Unsere Leistungen bieten Mehrwert.

Für welche Leistungen Sie sich auch entscheiden, wir sind stets darum bemüht Ihnen damit einen größtmöglichen Mehrwert zu bieten. Nehmen Sie daher gleich mit uns Kontakt auf und machen Sie von unserer kostenlosen Erstberatung Gebrauch.

Zur kostenlosen Erstberatung ...

■ AKTUELLE INFORMATIONEN

Update zum Energiekostenzuschuss: Nachfrist bis 20. Jänner 2023, fristgerechte Antragstellung und angekündigte Verlängerung des Förderzeitraums

Der Energiekostenzuschuss 1 (EKZ 1) wurde eingeführt, um bei energieintensiven Unternehmen einen Teil der Mehrkosten für Strom, Erdgas und Treibstoffe abzudecken (siehe auch: Abfederung steigender Energiekosten bei Unternehmen: Einblicke in die Ausgestaltung des Energiekostenzuschusses ab November 2022). Seit der erstmaligen Antragstellung wurden vom Gesetzgeber jedoch bereits wieder Neuerungen bekanntgegeben. Nachfolgend möchten wir Sie daher auf […]

Mehr erfahren >>

Steuertipps zum Jahresende 2022: Steuerliche Investitionsinstrumente für Private und Unternehmen

Durch das schrittweise Inkrafttreten der ökosozialen Steuerreform seit Jänner 2022 stehen einige Investitionsinstrumente zur Verfügung, während andere nun mit Jahresbeginn 2023 eingeführt werden. Wir möchten daher auf jene Instrumente hinweisen, die aus eigenen Investitionsüberlegungen in Anspruch genommen werden können.   Steuerliche Investitionsinstrumente für Privatpersonen Im Rahmen der Steuerreform wurden neue Sonderausgaben geschaffen. Seit dem Jahr […]

Mehr erfahren >>

Alle Jahre wieder: Update zu den steuerfreien Zuwendungen für MitarbeiterInnen

Das Verschenken von Gutscheinen an MitarbeiterInnen ist für viele Unternehmen ein Fixpunkt zur Weihnachtszeit. COVID-19-bedingt wurden in 2020 und 2021 Sonderregelungen geschaffen, welche für 2022 nicht mehr gelten. Unter Beachtung der Maximalbeträge und Rahmenbedingungen, die zuletzt 2019 zur Anwendung kamen, können Geschenke auch heuer wieder einerseits steuerfrei für die MitarbeiterInnen und dennoch steuerlich abzugsfähig für […]

Mehr erfahren >>

Steuer- und SV-rechtliche Beurteilung von PV-Anlagen: Überblick und Neuerungen für Überschusseinspeiser

Die Anschaffung und der Betrieb von Photovoltaik-Anlagen boomen. Da eine PV-Anlage grundsätzlich als Gewerbebetrieb gilt, stellen wir nachfolgend zusammengefasst die steuerlichen und SV-rechtlichen Rahmenbedingungen für Überschusseinspeiser dar. Für Details verweisen wir gerne auf den unter pvaustria.at abrufbaren „Steuer-Ratgeber für den Betrieb von Photovoltaikanlagen“.   PV-Anlagen und Einkommensteuer Ein Überschusseinspeiser verwendet die erzeugte Energie vorwiegend für […]

Mehr erfahren >>

Ablauf vieler Zertifikate bei Registrierkassen: Zur Kontrolle der Funktionsfähigkeit der elektronischen Signatur

Seit 01.04.2017 ist bei einem Jahresumsatz von mehr als EUR 15.000,- und Barumsätzen von EUR 7.500,- eine Registrierkasse mit Manipulationsschutz vorgeschrieben. Dieser Manipulationsschutz wird über die Signatur erreicht, welche jeden Beleg mit einem QR-Code versieht. Die Zertifikate der Signaturen, wurden zum Großteil mit einer Gültigkeitsdauer von fünf Jahren ausgestellt, wodurch nun sehr viele Zertifikate ihre […]

Mehr erfahren >>