STEYR +43 7252 / 572-0 | LINZ +43 732 / 60 40 90-0 MAIL OFFICE@GRS.AT

Top informiert:

Im winterlichen Outfit.
Die Winterausgabe unseres inside Quartalsmagazins verkürzt Ihnen mit unseren Fachbeiträgen wieder das Warten auf Weihnachten und hält in Ihrem Postfach eine süße Überraschung für Sie bereit.

Alle Infos zum Jahreswechsel...

GRS x 3:

Wir unterstützen regional.

Mit unserer Weihnachtsspendenaktion „GRS mal 3“ sammeln wir heuer in der Adventzeit für den Rotkreuz-Markt Steyr, um damit Menschen aus der Region mit geringem Einkommen eine günstige Einkaufsmöglichkeit zu bieten.

Wie wir helfen können...

Der Mix macht's:

Immer gut beraten

Als echter Allrounder gibt es für uns kaum eine Unternehmenssparte, die wir bislang noch nicht betreut haben. Diese reichhaltige Erfahrung macht den qualitativen Unterschied aus, den unsere KlientInnen tagtäglich an uns schätzen.

Unsere Branchenvielfalt ...

Schnelle Hilfe:

Wir sind nur einen Klick entfernt.

Sie benötigen rasch und unkompliziert Hilfestellung bei der Bearbeitung Ihrer elektronischen Unterlagen? Kein Problem, wir sind sofort bei Ihnen. Nach der Herstellung einer sicheren Fernverbindung zu Ihrem PC, unterstützen wir Sie gleich direkt bei Ihnen vor Ort.

Mehr Informationen ...

Digital einfach:

Unsere BMD.COM-Webplattform

Die digitale Webplattform BMD.COM ermöglicht den papierlosen, zeit- und ortsunabhängigen Datenaustausch und bietet eine kostengünstige, effiziente Lösung. Die neue Anwendung können wir Ihnen ab sofort zur Verfügung stellen.

Mehr Informationen ...

Großartige Ausblicke:

Unser neues Magazin ist da.

Für die heißen Sommermonate haben wir für Sie noch viele wissenswerte und nützliche Informationen in unser aktuelles Quartalsmagazin gepackt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre und eine erholsame Urlaubszeit.

Zur Onlineausgabe ...

GRS & Kids:

2. Platz beim Staatspreis Familie & Beruf 2020

Wir freuen uns riesig über den 2. Platz beim Staatspreis Familie & Beruf 2020 in der Kategorie „Private Wirtschaftsunternehmen mit 21-100 Mitarbeitern“. Frau Bundesministerin Mag. (FH) Christine Aschbacher verkündete am 19.10.2020 unsere Platzierung.

Mehr Informationen ...

Aktuelles zum Coronavirus:

Informationen für Unternehmen

Die Ausbreitung des Coronavirus sorgt derzeit für eine laufende Änderung der Sachlage für Unternehmen. Wir versuchen dennoch, Sie in unserem Infopoint auf wichtige unternehmerische Veränderungen hinzuweisen.

Zum Coronavirus-Infopoint ...

Ein tolles Team:

Mit Leidenschaft am Werk

Wir sind ständig auf der Suche nach motivierten, zuverlässigen und dynamischen Persönlichkeiten, die unsere Philosophie einer leidenschaftlichen KlientInnenbetreuung teilen und unser Unternehmen mit uns gemeinsam weiterentwickeln möchten.

Zu den Stellenangeboten ...

Praktisch und elegant:

Unsere Leistungen bieten Mehrwert.

Für welche Leistungen Sie sich auch entscheiden, wir sind stets darum bemüht Ihnen damit einen größtmöglichen Mehrwert zu bieten. Nehmen Sie daher gleich mit uns Kontakt auf und machen Sie von unserer kostenlosen Erstberatung Gebrauch.

Zur kostenlosen Erstberatung ...

■ AKTUELLE INFORMATIONEN

Ausfallsbonus III

Neuer Ausfallsbonus aufgrund des erneuten Lockdowns: Nähere Informationen zu Beantragung und Höhe des Ausfallsbonus III

Der Ausfallsbonus III ist die zweite Verlängerung des Ausfallsbonus und kann für die Kalendermonate November 2021 bis einschließlich März 2022 beantragt werden. Der Bonus ist mit EUR 80.000,- pro Kalendermonat gedeckelt, wobei für die Gewährung ein Umsatzeinbruch von mind. 40 % zum Vergleichsmonat vorliegen muss. Je nach Kostenstruktur der Branche ist dabei eine Ersatzrate von […]

Mehr erfahren >>

Verlängerung des Verlustersatzes bis März 2022: Umsatzausfall von mind. 40 % ist entscheidend

Nachdem der Verlustersatz bereits auf die Betrachtungszeiträume von Juli bis Dezember 2021 ausgeweitet wurde (siehe auch: Verlängerung des Verlustersatzes: Frist zur Beantragung bis 30. Juni 2022), kam es zu einer weiteren Verlängerung. Von dieser sind nun auch die drei Betrachtungszeiträume von Jänner bis März 2022 umfasst. Ein Unternehmen muss in den antragsgegenständlichen Betrachtungszeiträumen dabei insgesamt […]

Mehr erfahren >>

Update zur Corona-Kurzarbeit Phase 5: Automatische Ausnahmeregelungen bei einem Lockdown

Zeitgleich mit dem Auslaufen der Phase 4 der Corona-Kurzarbeit mit Ende Juni 2021 wurde die 5. Phase der Corona-Kurzarbeit eingeführt und aus damaliger Sicht bereits krisensicher konzipiert (siehe auch: Corona-Kurzarbeit „Phase 5“ ab 1. Juli 2021: Neues Kurzarbeitsmodell kann seit 19. Juli 2021 beantragt werden). Denn im Rahmen des neuen Kurzarbeitsmodells wurden zwei mögliche Varianten […]

Mehr erfahren >>

Besteuerung von Kryptowährungen: Rückwirkende Einordnung in die Besteuerung für Kapitalvermögen

Als Teil der ökosozialen Steuerreform wird auch die Besteuerung von Kryptowährungen neu geregelt. Kern der Reform ist, Kryptowährungen künftig steuerlich wie Wertpapiere zu behandeln. Somit sollen realisierte Kursgewinne unabhängig von der Behaltedauer mit der Kapitalertragssteuer in Höhe von 27,5 % besteuert werden.   Neuregelung ab 1. März 2022 und Regelungen für Altbestände Bisher werden Kryptowährungen […]

Mehr erfahren >>

Auslaufen der reduzierten Umsatzsteuersätze: Befristete Senkung auf 5 % endet voraussichtlich mit 31.12.2021

Als Unterstützung während der Corona-Pandemie wurde für die Gastronomie, die Kulturbranche und den Publikationsbereich der Umsatzsteuersatz beginnend mit 01.07.2020 – vorerst begrenzt mit 31.12.2020 – auf 5 % gesenkt. Aufgrund des Andauerns der Pandemie wurde der 5 %ige Umsatzsteuersatz sodann großteils bis 31.12.2021 verlängert. Im Publikationsbereich waren von dieser Verlängerung aber Zeitungen und andere periodische […]

Mehr erfahren >>