STEYR +43 7252 / 572-0 | LINZ +43 732 / 60 40 90-0 MAIL OFFICE@GRS.AT

Expertentipps verpasst?

Kein Problem!

Am 3. Mai 2022 hat unsere Informationsveranstaltung „Praxisfragen zur Ökosozialen Steuerreform 2022: Expertentipps für EPU und KMU“ stattgefunden. Gerne können Sie sich den Vortrag hier (noch einmal) ansehen.

Zum Video ...

Ein tolles Team:

Jetzt bewerben

Wir sind derzeit wieder auf der Suche nach motivierten, zuverlässigen und dynamischen Persönlichkeiten, die unsere Philosophie einer leidenschaftlichen KlientInnenbetreuung teilen und unser Unternehmen mit uns gemeinsam weiterentwickeln möchten.

Zu den Stellenangeboten ...

Top informiert:

Frühlingsgefühle

 

 

 

 

 

 

Den Frühling läuten wir mit der Frühlingsausgabe unseres Quartalsmagazins ein. Diesmal voll mit Informationen rund um die ökosoziale Steuerreform.

Der perfekte Frühlingsstart...

Der Mix macht's:

Immer gut beraten

Als echter Allrounder gibt es für uns kaum eine Unternehmenssparte, die wir bislang noch nicht betreut haben. Diese reichhaltige Erfahrung macht den qualitativen Unterschied aus, den unsere KlientInnen tagtäglich an uns schätzen.

Unsere Branchenvielfalt ...

Schnelle Hilfe:

Wir sind nur einen Klick entfernt.

Sie benötigen rasch und unkompliziert Hilfestellung bei der Bearbeitung Ihrer elektronischen Unterlagen? Kein Problem, wir sind sofort bei Ihnen. Nach der Herstellung einer sicheren Fernverbindung zu Ihrem PC, unterstützen wir Sie gleich direkt bei Ihnen vor Ort.

Mehr Informationen ...

Digital einfach:

Unsere BMD.COM-Webplattform

Die digitale Webplattform BMD.COM ermöglicht den papierlosen, zeit- und ortsunabhängigen Datenaustausch und bietet eine kostengünstige, effiziente Lösung. Die neue Anwendung können wir Ihnen ab sofort zur Verfügung stellen.

Mehr Informationen ...

GRS & Kids:

2. Platz beim Staatspreis Familie & Beruf 2020

Wir freuen uns riesig über den 2. Platz beim Staatspreis Familie & Beruf 2020 in der Kategorie „Private Wirtschaftsunternehmen mit 21-100 Mitarbeitern“. Frau Bundesministerin Mag. (FH) Christine Aschbacher verkündete am 19.10.2020 unsere Platzierung.

Mehr Informationen ...

Praktisch und elegant:

Unsere Leistungen bieten Mehrwert.

Für welche Leistungen Sie sich auch entscheiden, wir sind stets darum bemüht Ihnen damit einen größtmöglichen Mehrwert zu bieten. Nehmen Sie daher gleich mit uns Kontakt auf und machen Sie von unserer kostenlosen Erstberatung Gebrauch.

Zur kostenlosen Erstberatung ...

■ AKTUELLE INFORMATIONEN

Arbeitsplatzpauschale für betriebliche Einkünfte: Abgeltung der Mehrkosten für das Homeoffice ab 2022

Durch die letzten beiden herausfordernden Jahre und mehrere Lockdowns haben sich die Rahmenbedingungen in der Arbeitswelt stark verändert. Vor allem das Arbeiten im Homeoffice wurde zu einem massentauglichen Phänomen. Für nichtselbständige ArbeitnehmerInnen hat die Regierung mit der Einführung der Homeoffice-Regelung bereits reagiert (siehe auch: Neue Homeoffice-Regelungen seit 1. April 2021: Digitale Arbeitsmittel, ergonomisches Mobiliar und […]

Mehr erfahren >>

Verwendung der BMD.COM-Webplattform: Zum optimalen Datenaustausch nach kostenloser Einschulung

Die Corona-Krise mit der Verlagerung der Arbeit ins Homeoffice hat u. a. gezeigt, wie wichtig ein effizienter Datenaustausch und eine physisch unabhängige Zusammenarbeit sind. Insbesondere im Bereich der Buchhaltung möchten wir Ihnen daher mit der BMD.COM-Webplattform eine optimale Lösung ans Herz legen, um den Datenaustausch und die Zusammenarbeit mit uns so einfach wie möglich zu […]

Mehr erfahren >>

Änderungen bei steuerlichen Investitionsbegünstigungen: Neues zu Investitionsfreibetrag und Gewinnfreibetrag

Ab dem Jahr 2023 wird ein Investitionsfreibetrag (IFB) eingeführt. Dieser beträgt 10 % der Anschaffungs- oder Herstellungskosten und stellt eine zusätzliche steuerliche Betriebsausgabe im Jahr der Anschaffung bzw. Herstellung der begünstigten Anlagegüter dar. Für Wirtschaftsgüter aus dem Bereich der „Ökologisierung“ erhöht sich der IFB auf 15 %. Welche Investitionen unter den 15 %igen IFB fallen, […]

Mehr erfahren >>

Attraktivierung der Mitarbeiterbeteiligung: Eckpunkte der neuen steuerfreien Mitarbeitergewinnbeteiligung

Die neue steuerfreie Mitarbeitergewinnbeteiligung wurde vor dem Hintergrund geschaffen, einen praxistauglichen Anreiz zur Mitarbeiterbindung und -gewinnung einzuführen. Denn seit 1. Jänner 2022 ist es für Unternehmen möglich an ihre MitarbeiterInnen eine Gewinnbeteiligung von jährlich bis zu EUR 3.000,- pro Person steuerfrei als Prämie auszuschütten. Damit eine Mitarbeitergewinnbeteiligung steuerfrei ausbezahlt werden darf, müssen jedoch einige Kriterien […]

Mehr erfahren >>

Umsatzsteuerfalle bei grenzüberschreitendem Wareneinkauf: Achtung beim Einkauf durch unecht steuerbefreite Unternehmen

Für österreichische Unternehmen, die keine Umsatzsteuerbefreiung anwenden (können), stellen Wareneinkäufe aus dem EU-Ausland sogenannte innergemeinschaftliche Erwerbe dar. Lieferanten stellen dabei die Rechnung steuerfrei mit dem Hinweis auf eine innergemeinschaftliche Lieferung aus. Die EmpfängerInnen müssen den Einkauf dann der Erwerbsteuer unterwerfen. Anders stellt sich die Sachlage jedoch für österreichische Unternehmen dar, die ausschließlich unecht umsatzsteuerbefreite Umsätze […]

Mehr erfahren >>