Einfach

großartige

Steuerberatung.

Schließen
Fachartikel

Verspätete Meldungen werden von der ÖGK nicht sanktioniert: Verspätung bei Anmeldungen löst weiterhin Sanktionen aus

Online seit 3. April 2020, Lesedauer: Min.

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) hat ihre bisherigen Informationen hinsichtlich Zahlungserleichterungen in einem aktuellen Schreiben an DienstgeberInnen und SteuerberaterInnen aktualisiert und weiter bekräftigt. Demnach werden im Bereich des Meldewesens in den Monaten März, April und Mai 2020 verspätete Meldungen von der ÖGK nicht sanktioniert. Verspätete Anmeldungen lösen allerdings weiterhin Sanktionen aus. Hier kann bei coronabedingten Verzögerungen ein Nachsichtsansuchen gestellt werden.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass die Grundregeln der Lohnverrechnung aber nicht außer Kraft gesetzt wurden. Die ÖGK ersucht, die An- und Abmeldungen daher weiterhin zeitgerecht zu erstatten, die monatlichen Beitragsgrundlagenmeldungen rechtzeitig zu übermitteln, etc.

Unser Fazit:
Durch das Entgegenkommen der ÖGK sollen vom Coronavirus stark geplagte DienstgeberInnen etwas entlastet werden. Meldepflichten sind damit jedoch nicht außer Kraft gesetzt. Halten Sie daher im Zweifelsfall mit uns Rücksprache, um auch in Zeiten der Krise eine adäquate Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zu verfolgen.
Wir bemühen uns stets, Ihnen präzise und hilfreiche Informationen zur Verfügung zu stellen. 
War dieser Beitrag für Sie von Nutzen?
Schade, dass wir Ihnen nicht weiterhelfen konnten.
Wir würden uns über Ihr Feedback zu dieser Information freuen.

Post Feedback

*“ zeigt erforderliche Felder an

Schön, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten. Wir würden uns über
die Weiterempfehlung dieser Information freuen.
194 Personen haben sich diesen Beitrag bereits angesehen.
 Personen haben diesen Beitrag als nützlich bewertet.
Lernen Sie unser Team kennen

Über 90 Expert:innen, die garantiert Ihre Sprache sprechen.

Unser engagiertes Team steht für kompetente steuerliche Beratung am Puls der Zeit. Wir kümmern uns verlässlich um Ihre unternehmerischen Erfordernisse, unterstützen Sie auf Augenhöhe bei neuen Herausforderungen und sind gerne jederzeit persönlich für Sie da.
Lernen Sie unser Team kennen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zurück zu den Informationen

Wir lesen gerne Bücher.

Zum Beispiel Ihre.

GRS Wirtschaftsprüfung
Steuerberatung GmbH

Standort 

LINZ

Stockhofstraße 23
4020 Linz
TEL +43 732 / 60 40 90
MAIL linz@grs.at

Montag bis Donnerstag
8.30 Uhr – 12.30 Uhr
13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag
8.30 Uhr – 12.30 Uhr

Standort 

STEYR

Stelzhamerstraße 14b
4400 Steyr
TEL +43 7252 / 572
MAIL steyr@grs.at

Montag bis Donnerstag
7.30 Uhr – 12.30 Uhr
13.00 Uhr – 16.00 Uhr
Freitag
7.30 Uhr – 12.30 Uhr
Karte GRS