Einfach

großartige

Steuerberatung.

Schließen
Fachartikel

Tipps zur Handhabung Ihrer Sozialversicherungsbeiträge 2015

Online seit 25. Februar 2015, Lesedauer: 1 Min.

Die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA) schreibt die Beiträge - wie bekannt - vierteljährlich vor. Diese Vorschreibungen werden im Februar, Mai, August und November 2015 versandt, wobei deren Fälligkeit mit Monatsende eintritt.

Achtung bei Zahlungsverzug

Wenn eine Beitragszahlung nicht geleistet werden kann, sollte umgehend mit der jeweilig zuständigen Landesstelle Kontakt aufgenommen und eine Zahlungsvereinbarung getroffen werden. Möglich ist eine Ratenzahlung oder eine Stundung des Betrages bis zu einem bestimmten Zeitpunkt. Allerdings werden bis zur Zahlung in der Regel Verzugszinsen berechnet, welche für 2015 mit 7,88 % p. a. festgesetzt wurden. Wird keine Zahlungserleichterung beantragt und erfolgt keine Zahlung, so wird eine Mahnung zugestellt. Wird auch darauf nicht reagiert, wird bei Gericht ein Antrag auf Exekution gestellt.

Gewerbe ruhend melden

Wird das Gewerbe nicht durchgehend ausgeübt, kann dieses auch ruhend gemeldet werden. In diesem Fall gilt jedoch zu beachten, dass während der Ruhestellung kein Versicherungsschutz besteht. Die Ruhemeldung kann für maximal 18 Monate rückwirkend beantragt werden. Eine rückwirkende Ausnahme von der Pflichtversicherung ist allerdings nur für Zeiträume möglich, in denen keine Leistungen aus der Sozialversicherung bezogen wurden.

Erleichterung bei KleinunternehmerInnen

Unter bestimmten Voraussetzungen können KleinunternehmerInnen die Ausnahme von der Pensions- und Krankenversicherung beantragen. Dazu darf der jährliche Umsatz aus allen unternehmerischen Tätigkeiten jedoch den Betrag von EUR 30.000,00 und die Einkünfte aus der gewerblichen Tätigkeit von jährlich EUR 4.871,76 nicht übersteigen.

Wir bemühen uns stets, Ihnen präzise und hilfreiche Informationen zur Verfügung zu stellen. 
War dieser Beitrag für Sie von Nutzen?
Schade, dass wir Ihnen nicht weiterhelfen konnten.
Wir würden uns über Ihr Feedback zu dieser Information freuen.

Post Feedback

*“ zeigt erforderliche Felder an

Schön, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten. Wir würden uns über
die Weiterempfehlung dieser Information freuen.
242 Personen haben sich diesen Beitrag bereits angesehen.
12 Personen haben diesen Beitrag als nützlich bewertet.
Lernen Sie unser Team kennen

Über 90 Expert:innen, die garantiert Ihre Sprache sprechen.

Unser engagiertes Team steht für kompetente steuerliche Beratung am Puls der Zeit. Wir kümmern uns verlässlich um Ihre unternehmerischen Erfordernisse, unterstützen Sie auf Augenhöhe bei neuen Herausforderungen und sind gerne jederzeit persönlich für Sie da.
Lernen Sie unser Team kennen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zurück zu den Informationen

Wir lesen gerne Bücher.

Zum Beispiel Ihre.

GRS Wirtschaftsprüfung
Steuerberatung GmbH

Standort 

LINZ

Stockhofstraße 23
4020 Linz
TEL +43 732 / 60 40 90
MAIL linz@grs.at

Montag bis Donnerstag
8.30 Uhr – 12.30 Uhr
13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag
8.30 Uhr – 12.30 Uhr

Standort 

STEYR

Stelzhamerstraße 14b
4400 Steyr
TEL +43 7252 / 572
MAIL steyr@grs.at

Montag bis Donnerstag
7.30 Uhr – 12.30 Uhr
13.00 Uhr – 16.00 Uhr
Freitag
7.30 Uhr – 12.30 Uhr
Karte GRS