Einfach

großartige

Steuerberatung.

Schließen
Fachartikel

Information als Wettbewerbsvorteil: Zwischenabschlüsse sorgen für einen besseren Überblick

Online seit 17. März 2015, Lesedauer: Min.

Erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich meist durch eine sehr hohe Qualität und Geschwindigkeit in ihren Entscheidungen aus. Als Basis dienen oft unterjährige Zahlen aus dem Rechnungswesen und deren gute Aussagekraft über die aktuelle Entwicklung des Unternehmens.

Früherkennung von Entwicklungen

Um die laufenden Zahlen aus dem Rechnungswesen aussagekräftig zu machen, nutzen zahlreiche Unternehmen die Möglichkeit auch unterjährig vereinfachte Abschlüsse anzufertigen. Die zeitnahe Erstellung von Quartals- oder Halbjahresabschlüssen ermöglicht eine rasche Reaktion auf veränderte Situationen. Wirtschaftliche Fehlentwicklungen und Erfolgspotenziale können somit frühzeitig erkannt bzw. genutzt werden.

Gesetzliche Verpflichtungen für die Erstellung eines Zwischenabschlusses gibt es in Österreich grundsätzlich nicht. Ein Unternehmen kann daher die Auswertungen frei gestalten und so unternehmensbezogene Schwerpunkte legen. Sobald die Auswertungen jedoch auch für Adressaten außerhalb des Unternehmens bestimmt sind (z. B. Bank), sollten die für den Jahresabschluss geltenden Rechtsgrundlagen eingehalten werden.

Von der Monatsbuchhaltung zum Jahresabschluss

Ausgangspunkt für einen Zwischenabschluss ist die laufende Buchhaltung. Durch Berücksichtigung von Abschreibungen, Inventurwerten, Rückstellungen, usw. kann die Aussagekraft der Zahlen oftmals relativ rasch gesteigert werden. Nicht selten ergeben sich dann deutliche Abweichungen gegenüber der, aus der laufenden Buchhaltung stammenden, Saldenliste. Durch einen Zwischenabschluss werden solche Differenzen dem/der UnternehmerIn jedoch rechtzeitig vor Stichtagsende bewusst und es können vorausschauend auf den Jahresabschluss böse Überraschungen vermieden werden.

Unser Tipp:
Zwischenabschlüsse helfen Ihnen Chancen und Risiken rasch zu erkennen und falls notwendig, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Die Unternehmenszahlen im Blick zu haben ist eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg Ihres Unternehmens.

 PDF

Wir bemühen uns stets, Ihnen präzise und hilfreiche Informationen zur Verfügung zu stellen. 
War dieser Beitrag für Sie von Nutzen?
Schade, dass wir Ihnen nicht weiterhelfen konnten.
Wir würden uns über Ihr Feedback zu dieser Information freuen.

Post Feedback

*“ zeigt erforderliche Felder an

Schön, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten. Wir würden uns über
die Weiterempfehlung dieser Information freuen.
91 Personen haben sich diesen Beitrag bereits angesehen.
 Personen haben diesen Beitrag als nützlich bewertet.
Lernen Sie unser Team kennen

Über 90 Expert:innen, die garantiert Ihre Sprache sprechen.

Unser engagiertes Team steht für kompetente steuerliche Beratung am Puls der Zeit. Wir kümmern uns verlässlich um Ihre unternehmerischen Erfordernisse, unterstützen Sie auf Augenhöhe bei neuen Herausforderungen und sind gerne jederzeit persönlich für Sie da.
Lernen Sie unser Team kennen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zurück zu den Informationen

Wir lesen gerne Bücher.

Zum Beispiel Ihre.

GRS Wirtschaftsprüfung
Steuerberatung GmbH

Standort 

LINZ

Stockhofstraße 23
4020 Linz
TEL +43 732 / 60 40 90
MAIL linz@grs.at

Montag bis Donnerstag
8.30 Uhr – 12.30 Uhr
13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag
8.30 Uhr – 12.30 Uhr

Standort 

STEYR

Stelzhamerstraße 14b
4400 Steyr
TEL +43 7252 / 572
MAIL steyr@grs.at

Montag bis Donnerstag
7.30 Uhr – 12.30 Uhr
13.00 Uhr – 16.00 Uhr
Freitag
7.30 Uhr – 12.30 Uhr
Karte GRS