Einfach

großartige

Steuerberatung.

Schließen
Fachartikel

Fixe Arbeitszeiten? Ab 2015 wird das Aufzeichnen vereinfacht

Online seit 14. November 2014, Lesedauer: 3 Min.

Das Arbeitszeitgesetz verpflichtet Arbeitgeberinnen zur Überwachung der geleisteten Arbeitsstunden. Selbst Kleinbetriebe mit nur einem/einer ArbeitnehmerIn sind dazu verpflichtet. Auch für geringfügig Beschäftigte oder im Unternehmen beschäftigte Familienmitglieder bestehen hier keine Ausnahmen.

Bis 2014: Selbst bei fixen Arbeitszeiten besteht Aufzeichnungspflicht

Kontrollen erfolgen durch das Arbeitsinspektorat, wobei Verfehlungen mit Verwaltungsstrafen geahndet werden. Häufig werden fehlende oder mangelhafte Arbeitszeitaufzeichnungen auch bei Betriebsprüfungen bzw. bei Prüfung der Lohnabgaben als Grundlage für Schätzungen herangezogen. Aufzuzeichnen ist die tatsächlich absolvierte Arbeitszeit mit der exakten zeitlichen Lage (Beginn, Ende, Ruhepausen). Auch im Fall von fix vorgegebenen Arbeitszeiten oder exakten Dienstplänen gab es bisher keine Ausnahmen.

Ab 2015: Bei fixen Arbeitszeiten sind nur noch Abweichungen festzuhalten

Beginnend mit 1. Jänner 2015 kommt es durch das Arbeits- und SozialrechtsÄnderungsgesetz (ASRÄG) 2014 zu Erleichterungen. So kann künftig bei fixer Arbeitszeitaufteilung die Aufzeichnung ganz entfallen, lediglich Abweichungen sind noch festzuhalten. Dies gilt auch für die Aufzeichnung von Ruhepausen.

Wichtig: Bis Ende 2014 sind noch komplette Zeitaufzeichnungen zu führen (= keine Rückwirkung der neuen Regelung).

Unser Tipp:
Erstellen Sie einen monatlichen Ausdruck der vereinbarten Arbeitszeiten samt Ruhepausen mit einer Zusatzspalte zur Aufzeichnung der Abweichungen. Achtung: Sollten fixe Arbeitszeiten und Ruhepausen derzeit nicht schriftlich festgelegt sein, sollte dies ab Jänner 2015 (z. B. durch einen Zusatz zum Dienstvertrag) erfolgen.
Wir bemühen uns stets, Ihnen präzise und hilfreiche Informationen zur Verfügung zu stellen. 
War dieser Beitrag für Sie von Nutzen?
Schade, dass wir Ihnen nicht weiterhelfen konnten.
Wir würden uns über Ihr Feedback zu dieser Information freuen.

Post Feedback

*“ zeigt erforderliche Felder an

Schön, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten. Wir würden uns über
die Weiterempfehlung dieser Information freuen.
226 Personen haben sich diesen Beitrag bereits angesehen.
15 Personen haben diesen Beitrag als nützlich bewertet.
Lernen Sie unser Team kennen

Über 90 Expert:innen, die garantiert Ihre Sprache sprechen.

Unser engagiertes Team steht für kompetente steuerliche Beratung am Puls der Zeit. Wir kümmern uns verlässlich um Ihre unternehmerischen Erfordernisse, unterstützen Sie auf Augenhöhe bei neuen Herausforderungen und sind gerne jederzeit persönlich für Sie da.
Lernen Sie unser Team kennen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Zurück zu den Informationen

Wir lesen gerne Bücher.

Zum Beispiel Ihre.

GRS Wirtschaftsprüfung
Steuerberatung GmbH

Standort 

LINZ

Stockhofstraße 23
4020 Linz
TEL +43 732 / 60 40 90
MAIL linz@grs.at

Montag bis Donnerstag
8.30 Uhr – 12.30 Uhr
13.00 Uhr – 15.00 Uhr
Freitag
8.30 Uhr – 12.30 Uhr

Standort 

STEYR

Stelzhamerstraße 14b
4400 Steyr
TEL +43 7252 / 572
MAIL steyr@grs.at

Montag bis Donnerstag
7.30 Uhr – 12.30 Uhr
13.00 Uhr – 16.00 Uhr
Freitag
7.30 Uhr – 12.30 Uhr
Karte GRS