STEYR +43 7252 / 572-0 | LINZ +43 732 / 60 40 90-0 MAIL OFFICE@GRS.AT

Verwendung der BMD.COM-Webplattform: Zum optimalen Datenaustausch nach kostenloser Einschulung

Die Corona-Krise mit der Verlagerung der Arbeit ins Homeoffice hat u. a. gezeigt, wie wichtig ein effizienter Datenaustausch und eine physisch unabhängige Zusammenarbeit sind. Insbesondere im Bereich der Buchhaltung möchten wir Ihnen daher mit der BMD.COM-Webplattform eine optimale Lösung ans Herz legen, um den Datenaustausch und die Zusammenarbeit mit uns so einfach wie möglich zu gestalten.

 

Vielfältige Vorteile durch den Einsatz von BMD.COM

Bei der Webplattform „BMD.COM“ handelt es sich um eine benutzerfreundliche Anwendung, um sämtliche Belege – egal ob vom Arbeitsplatz aus, über Tablet oder Smartphone – hochzuladen und somit eine rasche, digitale Verbuchung zu ermöglichen. Dieser elektronische Datenaustausch ist vollkommen sicher und entspricht den Anforderungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Zudem bietet die Webplattform den Vorteil, künftig mühsame Belegsuchen und wertvolle Arbeitszeit einzusparen, da die verbuchten Belege im digitalen Belegarchiv überall und jederzeit abgerufen werden können. Kurzum: Es handelt sich um ein einfaches, sicheres, papierloses, effizientes sowie zeit- und ortsunabhängiges Tool, welches zudem von den Entwicklern auch laufend gewartet und um zusätzliche Funktionen ergänzt wird.

 

Kostenlose Beratung und Einschulung für die Verwendung der kostengünstigen Lösung

Im Zusammenhang mit der Nutzung der Webplattform bietet sich die kostenlose Verwendung der zugehörigen Applikation (BMD.COM-App) an. Damit wird auch via Smartphone auf sämtliche Funktionen der Webplattform ein rascher Zugriff ermöglicht und es können auch Belege sofort mittels Fotokamera hochgeladen werden (z. B. unmittelbar nach einem Termin oder Geschäftsessen). Je nach Wahl eines passiven oder aktiven Users fallen dafür jährliche Lizenzkosten von EUR 25,- bzw. EUR 50,- an, wodurch sich diese Anwendung als eine äußerst kostengünstige Lösung erweist.

Eine optimale Verwendung ist dann gegeben, wenn Rechnungen ausschließlich elektronisch angeliefert bzw. über Schnittstellen und Plattformen digital abgeholt werden. Durch Nutzung der elektronischen Bankauszugsverbuchung, der automatischen Datenübernahme aus Ihrem Fakturierungs-, Warenwirtschafts- und/oder Kassenprogramm sowie der Verwendung des digitalen Belegarchivs kann die Weiterverarbeitung in der Buchhaltung verbessert werden. Gerne beraten wir Sie kostenlos dazu, wie Sie Ihre buchhalterischen Vorbereitungsarbeiten mittels BMD.COM einfacher, digitaler und wesentlich effizienter gestalten können.

 

UNSER TIPP

Sie können uns gerne für eine kostenlose Beratung zur Verwendung der BMD.COM-Webplattform kontaktieren, die in weiterer Folge via Fernwartung stattfinden kann. Im Zuge der Einschulung können wir Ihnen auch zusätzliche Optimierungsmöglichkeiten näherbringen, die für Sie bestimmt von Nutzen sind.

 

ZURÜCK ZU

Mehr zu den aktuellen Newsbeiträgen