STEYR +43 7252 / 572-0 | LINZ +43 732 / 60 40 90-0 MAIL OFFICE@GRS.AT

Coronavirus-Infopoint

Aktuelle Newsbeiträge für Unternehmen zur Coronavirus-Situation
Externe Links und Infodienste für Unternehmen
Formulare und Unterlagen betreffend Coronavirus-Situation
FAQ zu Personalmaßnahmen aufgrund der Coronavirus-Situation
FAQ zur Sicherung der Liquidität aufgrund der Coronavirus-Situation

Update zur COVID-19-Investitionsprämie für Unternehmen: Erste Maßnahmen und Präzisierungen zur Förderrichtlinie

In unserem Artikel vom 17.08.2020 (siehe: COVID-19-Investitionsprämie für Unternehmen: Neuinvestitionen werden ab September 2020 über aws gefördert) haben wir darüber informiert, dass für bestimmte aktivierungspflichtige Investitionen eine Investitionsprämie in Höhe von 7 % bzw. 14 % beantragt werden kann. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass vom Unternehmen erste Maßnahmen zwischen dem 01.08.2020 und dem 28.02.2021 gesetzt […]

Mehr erfahren >>

Start der Corona-Kurzarbeit (KUA) Phase 3 mit 1. Oktober 2020: Informationen zu Änderungen und neuen Bestimmungen

Aktuell sind noch die Bestimmungen der Corona-Kurzarbeit (KUA) Phase 2 gültig (siehe auch: Corona-Infoseite der WKO). Mit 1. Oktober 2020 treten jedoch die neuen Kurzarbeitsregeln der Phase 3 in Kraft, weshalb für alle Kurzarbeitsanträge ab 01.10.2020 bis längstens 31.03.2021 eine neue Sozialpartnervereinbarung (SPV) zu verwenden ist. Die Antragstellung über das Arbeitsmarktservice (AMS) wird dabei frühestens […]

Mehr erfahren >>

Wichtige steuerliche Frist endet am 30. September: Was noch zu beachten ist!

Am 30. September enden viele steuerlich relevante Fristen, wie beispielsweise die Möglichkeit der Herabsetzung der Einkommen- (ESt) oder Körperschaftsteuervorauszahlungen (KöSt) 2020, der zinsfreier Zeitraum betreffend ESt- bzw. KöSt-Nachzahlungen 2019, die Meldeverpflichtungen im Zusammenhang mit Umgründungen per 31.12.2019 sowie die Möglichkeit der Vorsteuererstattungen des Jahres 2019. Wir haben diesen wichtigen steuerlichen Termin für Sie natürlich im […]

Mehr erfahren >>

Neuigkeiten zum Fixkostenzuschuss: Zweite Tranche und geplante Änderungen der „Phase 2“

Als Teil des Corona-Hilfspaketes wurde der Fixkostenzuschuss ins Leben gerufen, um den Schaden (teilweise) abmildern, den viele Unternehmer aufgrund der COVID-19-Pandemie erlitten haben. Über den Ablauf der Antragstellung und jene Fixkosten, die in diesem Zusammenhang relevant sind, haben wir in unserem Beitrag vom 13. Mai 2020 berichtet (siehe: Fixkostenzuschuss für von der Corona-Krise betroffene Unternehmen: […]

Mehr erfahren >>

COVID-19-Investitionsprämie für Unternehmen: Neuinvestitionen werden ab September 2020 über aws gefördert

Zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Österreich und mit dem Ziel der Konjunkturbelebung hat der Gesetzgeber im Rahmen des Corona-Hilfspaketes eine COVID-19-Investitionsprämie für Unternehmen beschlossen. Durch diese Investitionsprämie sollen bestimmte Investitionen gefördert werden, wobei die Abwicklung des Förderprogrammes über die Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) erfolgen wird. Der Antrag ist dabei zwischen dem 1. September 2020 und dem […]

Mehr erfahren >>

Fixkostenzuschuss für von der Corona-Krise betroffene Unternehmen: Antragsstellung soll ab 20. Mai 2020 möglich sein

Im Rahmen der Corona-Hilfsmaßnahmen wurde neben Hilfsfonds und staatlich garantierten Krediten auch ein Fixkostenzuschuss zugesagt. Dieser soll nun entgegen ursprünglicher Ankündigungen bereits teilweise heuer und nicht erst 2021 ausbezahlt werden. Beim Fixkostenzuschuss handelt es sich um einen Zuschuss zur Deckung von während der Corona-Krise angefallenen Fixkosten, der nicht zurückgezahlt werden muss. Als Fixkosten gelten nach […]

Mehr erfahren >>

Wirtshaus-Paket im Umfang von EUR 500 Mio: Steuerliche Entlastungen und weitere Unterstützungsmaßnahmen angekündigt

Aufgrund der besonders schweren Auswirkungen der Corona-Krise auf die Gastronomie hat die Bundesregierung ein „Wirtshaus-Paket“ beschlossen, das neben steuerlichen Entlastungen auch aus anderen Unterstützungen und Anreizen besteht. Der Umfang des Pakets wurde im Rahmen einer  Pressekonferenz der Bundesregierung mit EUR 500 Mio. beziffert. Konkret setzt sich das Paket dabei aus folgenden, teilweise zeitlich begrenzten, Maßnahmen […]

Mehr erfahren >>

Härtefall-Fonds-Antrag Phase 2: Das Antragsformular steht seit 20.04.2020 online zur Verfügung

Seit Montag Mittag, dem 20.04.2020,  können Unternehmer, welche die geforderten Anspruchsvoraussetzungen erfüllen, auf der Website der WKO den Antrag für die Auszahlung im Rahmen des Härtefall-Fonds – Phase 2 stellen. Im Wesentlichen ist es im Vergleich zu Phase I zu einer Lockerung der Anspruchsvoraussetzungen gekommen. Details zu den konkreten Voraussetzungen finden Sie in den veröffentlichten […]

Mehr erfahren >>

Nähere Infos zur Phase 2 des Härtefall-Fonds: Detaillierte Förderrichtlinien auf der Website der WKO veröffentlicht

Kurz vor dem Ende der Beantragungsmöglichkeit für die erste Phase der Soforthilfe der Bundesregierung für Selbständige (Härtefall-Fonds) mit 17.04.2020, wurden auf der Website der Wirtschaftskammer (WKÖ) nun auch die detaillierten Förderrichtlinien für die Phase 2 veröffentlicht. Ein guter Überblick zur neuen Maßnahme lässt sich dank Infovideo, Eckpunkten in Form von FAQs sowie einer Darstellung des […]

Mehr erfahren >>

aws Überbrücksgarantien deutlich ausgeweitet: Drei Garantievarianten zur Sicherung der Liquidität in Zeiten des Coronavirus

Auf der Website der Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) finden sich nun nähere Informationen zur deutlichen Ausweitung der aws Überbrückungsgarantie im Rahmen des Corona-Hilfsfonds (Gesamtausmaß von EUR 15 Mrd.). Neben den bisher bestehenden Zielgruppen (gewerbliche und industrielle KMU nach EU-Definition, EPU, freie Berufe sowie neue Selbständige) kann die aws Überbrückungsgarantie nun ab sofort auch von Betrieben […]

Mehr erfahren >>