STEYR +43 7252 / 572-0 | LINZ +43 732 / 60 40 90-0 MAIL OFFICE@GRS.AT

■ von STEUERBERATUNG

Geschenkt ist doch zu teuer? Zur Schenkung einer Immobilie und Liebhaberei

Geschenkt ist doch zu teuer? Zur Schenkung einer Immobilie und Liebhaberei

Trotz sinkender Renditeerwartungen sind Veranlagungen in Immobilien noch immer beliebt. Da bei geringen Renditen jedoch bereits kleinere Planabweichungen (z. B. unerwartete Leerstände oder Instandhaltungen) zum Auftreten von Verlusten führen können, ist die Akzeptanz von Vermietungen als Einkunftsquelle durch die Finanzverwaltung zunehmend problemhaft. Liebhabereivermutung bei...