STEYR +43 7252 / 572-0 | LINZ +43 732 / 60 40 90-0 MAIL OFFICE@GRS.AT

aws Überbrücksgarantien deutlich ausgeweitet: Drei Garantievarianten zur Sicherung der Liquidität in Zeiten des Coronavirus

Auf der Website der Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) finden sich nun nähere Informationen zur deutlichen Ausweitung der aws Überbrückungsgarantie im Rahmen des Corona-Hilfsfonds (Gesamtausmaß von EUR 15 Mrd.). Neben den bisher bestehenden Zielgruppen (gewerbliche und industrielle KMU nach EU-Definition, EPU, freie Berufe sowie neue Selbständige) kann die aws Überbrückungsgarantie nun ab sofort auch von Betrieben in den Bereichen Landwirtschaft, Fischerei und Aquakultur bei der Hausbank beantragen werden, wenn Sicherheiten für einen Überbrückungskredit aufgebracht werden müssen. Die unmittelbar umgesetzten Neuerungen beinhalten eine 100 % Garantiequote für Kredite bis EUR 500.000,- und eine 90 %ige Garantiequote für Kreditbeträge bis EUR 27,7 Mio., wobei auch die von der EU ermöglichten temporären beihilfenrechtlichen Erleichterungen bundeseinheitlich genutzt werden.

 

Drei Garantievarianten stehen zur Auswahl

Auf der Website der aws werden nun drei Garantievarianten angeführt, um in Form von Betriebsmittelkrediten für Kosten im Zusammenhang mit der „Corona-Krise“ und Stundung von bestehenden Finanzierungen zur Stärkung der Liquidität beansprucht werden können. Die Laufzeit für alle drei Garantievarianten beträgt 5 Jahre.

 

1) Kredithöhe: bis insgesamt EUR 500.000,-

  • Garantiequote: 100 %
  • Zinssatzobergrenze: 3-Monats-Euribor + 75 Basispunkte, in den ersten beiden Jahren ein max. 0,00 % p.a. tilgungsfrei bis 1.1.2021
  • aws Garantieentgelt: keines
  • Ausnahme: Unternehmen in Schwierigkeiten nach EU-Definition sind nicht garantiefähig
  • Besonderheit: kann mit Basis-Variante, Garantiequote 90 % kombiniert werden

Für Unternehmen des Fischerei- und Aquakultursektors beträgt die Obergrenze des Kredites EUR 120.000,-, für Unternehmen der landwirtschaftlichen Urproduktion EUR 100.000,-.

 

2) Kredithöhe: bis zu EUR 27,7 Mio.

  • Garantiequote: 90 %
  • Zinssatzobergrenze: 1 %  p.a. fix
  • aws Garantieentgelt: 0,25 – 1 % (lt. temporären EU-beihilfenrechtlichen Bedingungen)
  • Ausnahme: Unternehmen in Schwierigkeiten nach EU-Definition sind nicht garantiefähig
  • Besonderheit: kann mit Kleinkredit-Variante, Garantiequote 100 % kombiniert werden

 

3) Kredithöhe: bis zu EUR 1,5 Mio. (bisher angebotenes Garantiemodell)

  • Garantiquote: 80 %
  • Zinssatzobergrenze: variabel
  • aws Garantieentgelt: keines
  • Ausnahme: Unternehmen für die Reorganisationsbedarf (URG-Kriterien) vorliegt und/oder für die ein Insolvenztatbestand vorliegt, sind nicht garantiefähig
  • Voraussetzung: Ausreichender de-Minimis-Rahmen ist verfügbar

 

Genehmigung durch Schnellverfahren nach Einreichung bei der Hausbank

Anträge für die Überbrückungsgarantie können nur über Banken eingereicht werden. Die aws versichert dabei, dass einlangende, vollständige Garantieanträge bis zu einer Höhe von EUR 20 Mio. in einem Schnellverfahren (durchschnittliche Dauer von 24 Stunden) genehmigt werden. Bei Garantiebeträgen über EUR 20 Mio. erfolgt die Genehmigung innerhalb von durchschnittlich 48 Stunden.

 

UNSER TIPP

Einen guten Überblick zu den neuen aws Überbrückungsgarantien bietet auch das PDF „Liquidität rasch sichern“, welches ebenfalls auf der Website der aws zum Download bereitsteht. Gerne besprechen wir die Möglichkeiten mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch und stehen Ihnen bei der Beantragung mit Rat und Tat zur Seite.

 

ZURÜCK ZU