STEYR +43 7252 / 572-0 | LINZ +43 732 / 60 40 90-0 MAIL OFFICE@GRS.AT

■ von STEUERBERATUNG

Option zur USt-Pflicht bei Vermietung von Geschäftsräumen: Achtung bei Mietern ohne Vorsteuerabzug

Option zur USt-Pflicht bei Vermietung von Geschäftsräumen: Achtung bei Mietern ohne Vorsteuerabzug

Grundsätzlich ist die Vermietung von Geschäftsräumlichkeiten von der Umsatzsteuer befreit, weshalb ein Vorsteuerabzug nicht zusteht. Es besteht allerdings die Möglichkeit zur Umsatzsteuer zu optieren. Die Voraussetzungen dafür wurden bereits mit 1. September 2012 gesetzlich angepasst, lassen bis dato jedoch einige Fragen unbeantwortet.   Die...
Steuerfalle Privatverkauf über das Internet: Wann gelten Verkäufe über „ebay“ und „willhaben“ als gewerblich?

Steuerfalle Privatverkauf über das Internet: Wann gelten Verkäufe über „ebay“ und „willhaben“ als gewerblich?

In den letzten Jahren nahmen die Umsätze über Handelsplattformen wie ebay oder willhaben ständig zu, wobei bekanntlich neben gewerblichen Händlern auch sehr viele Privatpersonen auf diesem Weg unzählige Gegenstände anbieten. Dass diese scheinbaren „Privatverkäufe“ unter Umständen einen Gewerbebetrieb begründen und damit auch Steuerpflicht auslösen...
Abweichung von einer bestätigten Rechtsansicht bei Außenprüfungen: Welchen Einfluss hat der Grundsatz von Treu und Glauben?

Abweichung von einer bestätigten Rechtsansicht bei Außenprüfungen: Welchen Einfluss hat der Grundsatz von Treu und Glauben?

Im Rahmen von Außenprüfungen ist immer wieder festzustellen, dass Betriebsprüfer Sachverhalte, die bereits im Rahmen von vorhergehenden Prüfungen geprüft und für in Ordnung befunden wurden, einer abweichenden rechtlichen Beurteilung unterziehen. Auf Seiten der Steuerpflichtigen stößt dieser Umstand verständlicherweise auf Unverständnis. Nach aktueller Rechtsprechung des...
Sechs Eckpunkte der Steuerreform im Überblick: Die zentralen Entlastungen und ihre etappenweise Umsetzung

Sechs Eckpunkte der Steuerreform im Überblick: Die zentralen Entlastungen und ihre etappenweise Umsetzung

Bereits im Regierungsprogramm hat die Bundesregierung zahlreiche Maßnahmen zu einer Steuerreform angekündigt (siehe auch Artikel: Steuern im ÖVP/FPÖ-Regierungsprogramm 2017 – 2022: Eine kurze Vorschau auf die Steuerpolitik der nächsten Jahre). In einem ersten Schritt sind davon mit Jahresende 2018 bzw. Jahresanfang 2019 der Familienbonus...