STEYR +43 7252 / 572-0 | LINZ +43 732 / 60 40 90 MAIL OFFICE@GRS.AT

■ von CORONAVIRUS-INFOSERVICE

aws Überbrücksgarantien deutlich ausgeweitet: Drei Garantievarianten zur Sicherung der Liquidität in Zeiten des Coronavirus

aws Überbrücksgarantien deutlich ausgeweitet: Drei Garantievarianten zur Sicherung der Liquidität in Zeiten des Coronavirus

Auf der Website der Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) finden sich nun nähere Informationen zur deutlichen Ausweitung der aws Überbrückungsgarantie im Rahmen des Corona-Hilfsfonds (Gesamtausmaß von EUR 15 Mrd.). Neben den bisher bestehenden Zielgruppen (gewerbliche und industrielle KMU nach EU-Definition, EPU, freie Berufe sowie neue...
Registrierkassenpflicht und Coronavirus: Kein zusätzlicher Aufwand mit der Kasse in Zeiten der Krise

Registrierkassenpflicht und Coronavirus: Kein zusätzlicher Aufwand mit der Kasse in Zeiten der Krise

In den FAQ des Bundesministeriums für Finanzen (BMF) werden unter den „Erleichterungen des Finanzministeriums“ auch zwei Fragen zur Handhabung der Registrierkasse während der Corona-Krise beantwortet. So wird darauf hingewiesen, dass bei vorübergehenden Betriebsschließungen aufgrund des Corona-Virus die Registrierkassen nicht außer Betrieb genommen werden müssen....
Verspätete Meldungen werden von der ÖGK nicht sanktioniert: Verspätung bei Anmeldungen löst weiterhin Sanktionen aus

Verspätete Meldungen werden von der ÖGK nicht sanktioniert: Verspätung bei Anmeldungen löst weiterhin Sanktionen aus

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) hat ihre bisherigen Informationen hinsichtlich Zahlungserleichterungen in einem aktuellen Schreiben an DienstgeberInnen und SteuerberaterInnen aktualisiert und weiter bekräftigt. Demnach werden im Bereich des Meldewesens in den Monaten März, April und Mai 2020 verspätete Meldungen von der ÖGK nicht sanktioniert. Verspätete...